Informationen zur Querschnittlähmung

Verkehrsunfälle sind nach wie vor die Hauptursache für eine Querschnittlähmung.

Doch auch nach einem Sport- oder Arbeitsunfall, zum Beispiel nach einem Sturtz vom Baugerüst, ist eine Querschnittlähmung möglich. Daher sind Männer nach wie vor häufiger betroffen als Frauen.

Aber was ist eine Querschnittslähmung überhaupt? Wie unterscheiden sich die Läsionshöhen und wann spricht man von Paraplegiker und wann von Tetraplegiker. Wir haben für Sie umfangreiche Informationen zusammengestellt.

Bild_Rollifahrer